Startseite Profil Leistungen Referenzen Heizungsrechner Links News Jobs FIS-Login Notdienst

News:



Allgemein:
A - Z
Downloads
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Sitemap


Kontrollierte Wohnraumlüftung



Nach oben

Schlechte Luft – ein unsichtbares Problem

Um Energie zu sparen, werden Häuser immer besser isoliert. Doch was ist die Folge? Aufgrund der fast luftdichten Gebäude findet ein Luftaustausch, z. B. durch Fugen, kaum noch statt. Die Luftqualität leidet. Ausdünstungen von Möbeln, Teppichen, Zimmerpfanzen und Menschen sowie verbrauchte Atemluft führen zu einer erhöhten Schadstoffkonzentration und unangenehmen Gerüchen.

Und wer kennt nicht die dicke Luft nach einem Abend in geselliger Runde, den typischen Geruch bei Oma oder in einer medizinischen Einrichtung. Das geht auf Kosten des Wohlbefindens. Langfristig ist sogar eine Beeinträchtigung der Gesundheit möglich. Denn durch den geringeren Luftaustausch steigt die Luftfeuchtigkeit, was zur Bildung von Schimmelpilzen führen kann.


 


Nach oben

Ein angenehmes Klima schaffen

Für ein gesundes Raumklima ist eine ausreichende Versorgung mit Frischluft erforderlich. Dies geschieht in der Regel durch gezieltes Öffnen der Fenster und Türen. Da sich unser Geruchssinn an eine Luftverschlechterung gewöhnt, wird meist zu wenig oder zu spät gelüftet.
Die Lösung wären permanent geöffnete Fenster. Doch ständig geöffnete Fenster führen zu einer erhöhten Lärmbelastung und einem hohen Energieverlust während der Heizperiode. Sinnvoller ist es, die verbrauchte Luft automatisch und gezielt gegen frische und vorgewärmte zu tauschen.



Nach oben

Lüften mit System – ComfortAir

Behagliche Wärme, frische Luft und optimierter Energieverbrauch. Das bietet nur ComfortAir. Durch eine kontrollierte, ventilatorunterstützte Lüftung, die dem Raum kontinuierlich erwärmte und gefilterte Frischluft zuführt. Und zwar vollautomatisch durch eine rückseitige Zuluftöffnung. Um ComfortAir zu installieren, bedarf es keinerlei baulicher Veränderungen.


 


Nach oben

Oder um es kurz zu machen: ComfortAir ist die Lösung für optimale Luftqualität.



Nach oben



Nach oben

Vorteile des Frischluftsystems:



Nach oben

vermindert die Schimmelpilzbildung
keine Zugluft
geringere Heizkosten durch effektiveren Brennstoffeinsatz
mehr Sicherheit vor Einbrechern und besserer Lärmschutz dank stetig geschlossener Fenster
saubere, gefilterte Luft (Hygiene)
geringere Belastung für Allergiker, da der Filter für Pollen undurchlässig ist


Nach oben



Nach oben

Weitere Informationen bekommen Sie unter
www.comfort-air.de.



 


Nach oben

Druckbare Version